Frischer Wind in der aB

 

 

Auf der jährlichen Generalversammlung der Wählergemeinschaft der Samtgemeinde Dahlenburg, aktive Bürger*innen am 13.07.22 wurde das jüngste Mitglied einstimmig

zum 1. Vorsitzenden gewählt.

 

Louis Müller, geboren und aufgewachsen in Nahrendorf, 21 Jahre alt, im September 2021 auf Anhieb in den Gemeinderat Nahrendorf gewählt, hat den Vorsitz in der Wählergemeinschaft übernommen. Er ist gelernter Landwirt und hat zudem einen privaten Masterabschluss am Institut für Potentialentfaltung als Coach für Erwachsene und Führungskräfte.

Seine politischen Schwerpunktthemen sind die Erneuerbaren Energien, Wirtschaft und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in den Gemeinden.

 

Ihm zur Seite steht, als 2. Vorsitzender, Viktor Trautmann, der bisherige Vorsitzende der aB, 

langjähriges Ratsmitglied im Flecken- und im Samtgemeinderat. Seine Schwerpunkte sind die Abschaffung der Strabs (Straßenausbausatzung), die Reduzierung des Busverkehrs in der Gartenstraße, die Gewerbeansiedlung in unseren Gemeinden. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei darauf, "mehr junge Leute in die Politik" zu holen.

 

Ergänzt wird der Vorstand durch die Schriftführerin, ehemalige Vorsitzende und ehemalige Samtgemeinderatsfrau Ute Kerkering-Horn. Ihre politischen Themen sind die Kita- und Kindergartenplatzversorgung, die Infrastruktur in den Gemeinden, d.h. Instandhaltung der Straßen und Radwege, den Erhalt und die Verbesserung der Funktionalität der kommunalen Gebäude.

 

Letztendlich, unentbehrlich für den Vorstand, ist unsere langjährige Kassenwartin Veronika Götze wiedergewählt worden. Sie war viele Jahre Gewerkschafts- und Betriebsratsmitglied,  ist engagiert im Tierschutz und im sozialen Miteinander in den Gemeinden.

 

Zu den regelmäßig stattfindenden Quartalstreffen der aB laden wir interessierte Mitbürger zum Austausch über Gemeinde- und Samtgemeindepolitik ein. Termine werden auf dieser Homepage der aB bekanntgegeben.

IMG_20221006_143558.jpg

Ute, Louis, Veronika, Viktor